Mönckebergstrasse 1

Mönckebergstrasse 1

Das neue Entree zur Hamburger Innenstadt.

Nach langer Einrüstzeit wurde jetzt die neue Fassade in der Mönckebergstrasse 1 fertiggestellt. Die alte Kachel-Fassade von Egon Eiermann am ehemalige Horten-Kaufhaus aus dem Jahre 1968 war marode und musste erneuert werden.

Der Projektentwickler hatte nun zur feierlichen Enthüllung des Entrees zur Hamburger Innenstadt geladen – und alle kamen.

Frau Senatorin Dr. Stapelfeldt und der Architekt Christian F. Heine hielten die Reden; im Anschluß standen sie den zahlreich erschienen Vertretern von Presse, Funk und Fernsehen Rede und Antwort.
Das durchweg positive Echo auf die moderne Fassade fand sich am nächsten Tag z.B. auf der Titelseite der BILD wieder.

Während des Events sorgten die Barfleas für musikalische Untermalung, das leibliche Wohl der Gäste lag in den bewährten Händen von Tim Wälzer, der im Verlaufe des Tages persönlich erschien, und seiner Speisenwerft.

Konzept und Realisierung des Events: unit III consulting

 

Event